Skip to main content

Pressespiegel

Pastorius: Soldier Hollows erster Gruppesieger

Eminent wichtig war der Gruppe-Sieg von Pastorius im Herzog von Ratibor-Rennen auch für seinen Vater Soldier Hollow (In The Wings), dem er damit noch bei der nahezu letzten Möglichkeit einen Gruppe-Sieger im ersten Jahrgang bescherte. weiterlesen »

Top-Start für Soldier Hollow: Kolumne rund um den Stallion

Fünf individuelle Sieger inklusive eines Gruppesiegers sowie zwei gruppeplatzierter Nachkommen ist schon eine handfeste Empfehlung. Das zur Gruppe III zählende Herzog von Ratibor-Rennen über 1700 Meter in Krefeld zählt zu den traditionsreichen Prüfungen für den jüngsten Jahrgang in diesem Land. Drei Soldier Hollow-Nachkommen, versammelten sich am Start. Das Rennen endete mit dem Sieg seines Sohnes Pastorius, der zuvor Zweiter im Winterfavorit-Trial gewesen war. weiterlesen »

Soldier Hollow in Auenquelle

„Er ist heute angekommen, macht einen hervorragenden Eindruck und war auch gleich an der Krippe“ – Auenquelles Gestütsherr Karl-Dieter Ellerbracke spricht über seinen jüngsten Neuzugang. Soldier Hollow (In The Wings), der ehemalige „Galopper des Jahres“ und Gr. I-Sieger, hat eine Box in der ostwestfälischen Zuchtstätte bezogen. weiterlesen »

Turf-Historie: Soldier Hollow als Doppelsieger im Münchner Gr. I-Rennen

Kein Rückblick auf die Gruppe I-Phase des Riemer Jahreshöhepunkts ist komplett ohne eine Erwähnung von Gestüt Park Wiedingens Soldier Hollow. Der von Peter Schiergen trainierte Hengst ist neben Turfkönig der einzige Doppelsieger in der Geschichte dieses Rennens und dabei der einzige, der dadurch zwei Gruppe I-Treffer an seine Fahnen heften konnte. weiterlesen »

Dabbitse ist der erste Sieger für Stallion Soldier Hollow

Haben wir da am Mittwoch beim After Work-Renntag in Hannover etwa einen neuen Gereon gesehen? Man weiß es nicht, aber der von Christian Zschache trainierte Soldier Hollow-Sohn Dabbitse setzte sich im Rennen für die Zweijährigen über 1200 Meter auf jeden Fall in guter Manier durch. Unter Eddie Pedroza siegte er leicht mit eindreiviertel Längen gegen Mario Hofers Survey.

Quelle: Galopponline (ganzer Artikel als PDF)

"Ich lasse mich überraschen"

“Interview Helmut von Finck" über seine Ambitionen als Züchter und seinen Stallion Soldier Hollow.

Quelle: Sportwelt