Skip to main content

Neuigkeiten

IDEE 147. Deutsches Derby 2016  - 55 Pferde derzeit genannt

(Hamburg) Nach dem sechsten Streichungstermin für das IDEE 147. Deutsche Derby in Hamburg-Horn am 10. Juli 2016 stehen noch 55 dreijährige Pferde  im Aufgebot. Das entspricht fast genau den Zahlen der Vorjahres. Das Derby ist das bedeutendste und höchstdotierte Rennen im Rahmen des Derby-Meetings vom 2. - 10. Juli 2016.
weiterlesen »

IDEE 147. Deutsches Derby - noch 67 Pferde im Rennen der Rennen

(Hamburg) In nicht mal mehr vier Monaten beginnt das Derby-Meeting (2. -10. Juli) in Hamburg-Horn und damit rückt das legendäre IDEE 147. Deutsche Derby immer näher. Aktuell sind nach dem Streichungstermin noch 67 dreijährige Pferde für das mit 650.000 Euro dotierte, bedeutendste Rennen in Deutschland genannt. Abgemeldet wurden u.a. Pferde, die bislang noch keine Rennen gelaufen sind. Hans-Ludolf Matthiessen (HRC): „Das entspricht recht genau den Zahlen der Vorjahre.“ Pferde mit ersten Ergebnissen, Kandidaten, die den Wettmarkt beflügeln könnten, sind alle noch mit im Aufgebot.

Tickets für sieben tolle Tage weiterlesen »

Derby-Meeting 2016 - Sieben Renntage mit noch mehr PMU-Rennen

(Hamburg) Das Derby-Meeting 2016 in Hamburg-Horn ist begehrt wie eh und je und Monate vor dem Rennsportereignis stehen für das legendäre IDEE 147. Deutsche Derby noch 73 gemeldete Pferde in der Liste. „Das entspricht recht genau den Zahlen des Vorjahres“, stellt Hans-Ludolf Matthiessen aus dem Vorstand des Hamburger Renn-Clubs zufrieden fest. Immerhin dürfen maximal 20 Pferde den sagenhaften Klassiker Deutsches Derby am Sonntag, dem 10. Juli 2016, laufen. weiterlesen »

Krachende Niederlage für den Magistrat und den DFB

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat mit einem Beschluss vom heutigen Tage (Az.: 2 W 10/16) dem einstweiligen Rechtsschutzbegehren des Frankfurter Renn-Klub e.V. gegen den Abriss der Tribüne und anderer Gebäude auf der Galopprennbahn stattgegeben.  Damit wurde eine zuvor erlassene Genehmigung des Landgerichts Frankfurt am Main aufgehoben. Den Erfolg für den Renn-Klub erfocht der Frankfurter Rechtsanwalt Michael E. Freudenreich.  weiterlesen »

Sponsoringaktivitäten von pferdewetten.de 2016 in deutschen Top-Galopprennen

Die pferdewetten.de AG, Düsseldorf, gibt bekannt, dass die Unterstützung von Spitzenrennen des deutschen Galopprennsports auch im Jahr 2016 fortgesetzt wird.So wurden mit dem Münchener Rennverein e.V, dem Hamburger Renn-Clubs e.V. und der Rennbahn Hoppegarten GmbH & Co. Sponsoringverträge abgeschlossen.....

Hier geht es zum ganzen Artikel!

IDEE 147. Deutsches Derby 2016 - 85 Kandidaten im Rennen

(Hamburg) In nicht mal mehr sechs Monaten steht Hamburg-Horn „Kopf“: Dann geht es auf der legendären Rennbahn um das IDEE 147. Deutsche Derby am 10. Juli 2016. Für das traditionsreichste und bedeutendste Galopprennen für dreijährige Pferde stehen nach dem dritten Streichungstermin noch 85 Pferde in der Nennliste.
Das mit sagenhaften 650.000 Euro dotierte IDEE 147. Deutsche Derby ist der Höhepunkt des Derby-Meetings vom 2. - 12. Juli 2016  in Hamburg-Horn.

Hamburg „rennt“ weiterlesen »