Skip to main content

Sattelboxen in Hamburg-Horn durch Feuer zerstört

(Hamburg) In der Nacht zum Donnerstag sind auf dem Derbygelände in Hamburg-Horn 21 Sattelboxen durch ein Feuer zerstört worden. Die Gebäudeteile aus Holz sind trotz des schnellen Feuerwehreinsatzes vollständig niedergebrannt, die Ursache für den Ausbruch des Feuers ist unbekannt. "Ermittelt und geprüft wird in alle Richtungen, " so HRC-Präsident Eugen-Andreas Wahler, "wichtig ist, das niemand verletzt wurde." Auch Mitarbeiter und Tiere des derzeit auf dem Gelände gastierenden Zirkus Charles Knie wurden nicht beeinträchtigt.