Skip to main content

Gelungener Renntag bei Sonnenschein

der Renntag des Flughafens auf der Galopprennbahn in Frankfurt-Niederrad war ein voller Erfolg: Es wurden ca.5000 Zuschauer gezählt und der Umsatz betrug sagenhafte 144.000 Euro. Auch die Stimmung auf der Rennbahn konnte nicht besser sein.
Das siebte Rennen, der Ausgleich II und somit das sportliche Hauptereignis und  das Hauptrennen, der „Preis der Fraport AG“ wurde von El Zagal, dem dreijährigen Hengst, gewonnen, der Trainer ist Christian Sprengel aus Hannover. Geritten wurde er von Koen Clijmans.
Interessant ist, dass bis auf das Hauptrennen, nicht die Favoriten die einzelnen Rennen gewonnen haben.
Details zu den Rennen finden Sie auf unserer Internetpräsenz, www.frankfurter-rennklub.de. Der nächste Renntag findet am 23. August 2013 statt, es wird der Jubiläums-Renntag sein.

www.frankfurter-rennklub.de