Skip to main content
Beschreibung für das Turf Times Portal

Derby-Meeting - Vorfreude pur auf Hamburgs tolle Woche

(Hamburg)  Es ist die Rennsportwoche schlechthin in Deutschland - groß, schön, „hamburgisch“, weltoffen: kurz und gut, ein Ereignis, dass nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa und darüber hinaus für Aufmerksamkeit bei Freunden des Galopp-Sport sorgt. Das Derby-Meeting vom 2. - 10. Juli 2016 mit dem absoluten Höhepunkt, dem IDEE 147. Deutschen Derby am 10. Juli erzeugt Vorfreude in Hamburg und andernorts, denn es ist ein großer Treffpunkt im Juli.

Spannung pur schon zum Auftakt weiterlesen »

Derby-Meeting 2016 - Sportklassiker trifft Social Media

(Hamburg) Rennsport hat eine lange Tradition in Hamburg, am 10. Juli wird bereits das IDEE 147. Deutsche Derby auf der Rennbahn in Horn gelaufen. Das Traditionsereignis ist allerdings längst in der modernen, virtuellen Welt angekommen und das ist weit mehr als eine Interseite. Catharina Wind, Studentin und Tochter des Bahnarztes und Vollblutfans Dr. Peter Wind, spielt auf der „Klaviatur“ der Social Media Plattformen Facebook und Instagram für das Derby-Meeting. Hashtags, Posts, Frames - all das und viel mehr ist für ein Sportereignis dieser Größenordnung wichtig, sagt die Rennsportbegeisterte.

Neue Wege gehen weiterlesen »

IDEE 147. Deutsches Derby: Wai Key Star erobert Favoritenliste

(Hamburg)  Sechs Wochen vor dem IDEE 147. Deutschen Derby in Hamburg-Horn steht wieder einer der Favoriten für das Rennen des Jahres fest: Denn vor 7.800 Zuschauern brachte sich der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierte Wai Key Star (78:10) unter Jockey Eduardo Pedroza mit einer Glanzleistung in Baden-Baden ins Gespräch. Im Ittlingen Derby Trial (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) triumphierte der im Besitz des Freilassinger Schlafmöbel-Unternehmers Hans-Gerd Wernicke (Stall Salzburg) stehende Sohn des Top-Vererbers Soldier Hollow in toller Manier. Damit gesellt sich noch ein weiterer Derbyfavorit zu Boscaccio, dem von Christian Sprengel für die Besitzergemeinschaft Rainer Hupe & Friends trainierten Sohn des Mount Nelson. weiterlesen »

Derby-Meeting 2016 - Grupperennen begehrt wie 2015

(Hamburg)  Das Galopp-Ereignis des Jahres vom 2. - 10. Juli findet in Hamburg-Horn statt. Das Derby-Meeting mit dem Höhepunkt, dem IDEE 147. Deutschen Derby lockt mit wertvollen Grupperennen - für fünf dieser Rennen wurde die Nennliste bereits geschlossen. Insgesamt 148 Pferde wurden für diese fünf Grupperennen genannt.

Andrang übertrifft Vorjahreszahlen weiterlesen »

IDEE 147. Deutsches Derby 2016 - aus Hamburger Sicht…

(Hamburg)  Ein Derbypferd zu haben, einen Kandidaten, der für das bedeutendste Dreijährigen-Rennen geeignet ist - das zählt zu den großen emotionalen Herausforderungen für jeden Pferdebesitzer. Rainer Hupe, Dr. Wolf-Rainer Mehring, Dr. Peter Wind und HRC-Vizepräsident Albert Darboven - alle eint die Tatsache, das sie aus Hamburg und der unmittelbaren Umgebung sind -  kennen dieses Gefühl. Und sie müssen ebenso wie die Besitzer der Mitbewerber  für das IDEE 147. Deutsche Derby am 10. Juli in Hamburg-Horn wochenlang das „Auf und Ab“ auf der Gefühlsskala aushalten. Das ist nicht immer einfach und fordert ein gesundes Nervenkostüm….

Alsterprinz kehrt bald zurück weiterlesen »

IDEE 147. Deutsches Derby 2016  - 55 Pferde derzeit genannt

(Hamburg) Nach dem sechsten Streichungstermin für das IDEE 147. Deutsche Derby in Hamburg-Horn am 10. Juli 2016 stehen noch 55 dreijährige Pferde  im Aufgebot. Das entspricht fast genau den Zahlen der Vorjahres. Das Derby ist das bedeutendste und höchstdotierte Rennen im Rahmen des Derby-Meetings vom 2. - 10. Juli 2016.
weiterlesen »