Skip to main content
Beschreibung für das Turf Times Portal

Das Programm zum 04.07.....es lohnt sich vorbei zu schauen.

Es erwartet Sie, ob Groß oder Klein ein unterhaltsames und spannendes Programm... Lassen Sie sich überraschen!

Hier einige Eckdaten:

  weiterlesen »

Pedroza entscheidet sich für Gestüt Ittlingens Scalo

"Eine Entscheidung ist bereits gefallen: Eduardo Pedroza reitet im 141. Deutschen Derby Gestüt Ittlingens Scalo." Das   vermeldet Trainer Andreas Wöhler auf seiner Webseite unter www.rennstall-woehler.de. Eine Entscheidung von großer Tragweite, denn wenn ein Stalljockey  die Wahl zwischen mehreren Startern hat, dann ist es schon richtungsweisend, wenn er sich frühzeitig für einen Kandidaten entscheidet. weiterlesen »

Nächster Derby-Streichungstermin erst am 12. Juli

Der technische Fahrplan für das IDEE 141. Deutsche Derby ist in diesem Jahr leicht verändert worden. Der nächste Streichungstermin ist nicht, wie bisher, zwei Wochen vor dem Rennen, sondern erst am Montag, 12. Juli. Tags darauf sind ein weiterer Streichungstermin sowie die Vorstarterangabe fällig. An diesem 13. Juli können auch noch Pferde für eine Gebühr von 50.000 € nachgenannt werden. Die endgültige Starterangabe ist dann am Mittwoch, 14. Juli.

Hamburger Rennstall Blankenese hat wieder einen aussichtsreichen Derby-Starter

Der Hamburger  Stall Blankenese hat auch 2010 einen aussichtsreichen Derbystarter. Dreimal hat dieser Stall, den der langjährige Präsident des  Hamburger Renn-Clubs, der 2008 verstorbene Franz-Günther von Gaertner gegründet hat, das Derby in den letzten zehn Jahren gewonnen, mit Samum (2000), Schiaparelli (2006) und Kamsin (2008). weiterlesen »

Scorcher startet nicht im Derby

"Wir wollen der Fairness halber den vielen Festkurs-Wettern schon jetzt mitteilen, dass Scorcher nicht im Deutschen Derby laufen wird", diese Nachricht übermittelte Gestüt Schlenderhans General Manager, Gebhard Apelt, über die Deutsche Galoppsportzeitung Sport-Welt. Scorcher, bei zwei Starts zweimal siegreich, war besonders durch seinen beeindruckenden Erfolg bei seinem Frankreich-Einsatz zum Derby-Favoriten avanciert. weiterlesen »

Die Favoritenrollen fürs Derby sind neu verteilt

Albert Darbovens drei Jahre alter Hengst Russian Tango löste am vergangenen Freitag seine Fahrkarte für das IDEE 141. Deutsche Derby. Mit einem knappen Sieg im swb-Derby-Trial in Bremen unterstrich der von Andreas Wöhler betreute Hengst seine Mitfavoriten-Stellung im „Blauen Band“. weiterlesen »